Thermen & Bäder

Angebot

Thermenregion und Badespaß

Europas größtes Kurbad in Bad Füssing

Die wohltuende Wirkung des Thermalwassers genießen Gäste schon seit Jahrzehnten im niederbayerischen Bäderdreieck. Derzeit ist ein 2 G-Plus-Nachweis für den Besuch von Bädern und Thermen erforderlich, nähere Informationen finden Sie auf den jeweiligen Betreiber-Seiten. Über die Zeit haben sich die Thermen zu weitläufigen Badelandschaften mit Freiluft- und Hallenbädern, großen Saunawelten und Ruhezonen entwickelt. Unser Nachbarort Bad Füssing ist das mittlerweile größte Kurbad Europas und erwartet Gäste in gleich drei Thermen zum Erholen und Gesundbleiben.

Thermen und Bäder in Bad Füssing

  • EuropaTherme: 3.000 m² große Thermenlandschaft direkt am Kurpark von Bad Füssing
  • Johannesbad: 4.500 m² Heilwasserfläche im Rehazentrum Johannesbad
  • Therme Eins: die erste Therme, aus der 1938 erstmalig das legendäre Bad Füssinger Heilwasser sprudelte, verbunden mit dem 3.000 m² großen Saunahof
  • Freibad: der Sommertipp, auch für Familien, mit Rutsche, Sprungtürmen und Strömungskanal

Weitere Thermen in der Umgebung

Bleiben’s doch bei uns

Video abspielen

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung akzeptieren.

EichelblattNoch ein TippEichelblatt

Das Haslinger-Hotel mitten in Bad Füssing: Unser FrechDachs hat als einziges Haus einen direkten Zugang zur EuropaTherme. Wenn Sie Ihren Urlaub gerne mit regelmäßiger Entspannung im Thermalwasser verbinden, ist das FrechDachs ein wunderschönes Domizil mitten im Kurpark. www.frechdachs-hotel.de