Hotel-Zimmer

Angebot

Wohnen im Hotel am Haslinger Hof

Das ObstgartenRondell, der Heubod’n und die Tenne

Mit Urlaub am Bauernhof und ein paar Zimmern direkt über'm Kuhstall hat 1975 unsere Gastgeber-G’schicht begonnen. In den letzten 45 Jahren ist viel passiert. Der Vierseithof wurde mehrfach verändert und um ein weiteres Hotelgebäude, das ObstgartenRondell, ergänzt. Jedes Wohnareal hat seinen eigenen Stil. Allen eins sind hochwertige Materialien, komfortable Ausstattung, Möbel aus der Region und echtem Handwerk sowie die Verbundenheit zum gemütlichen Landhaus-Design. Kommen’s mit auf Entdeckungsreise.

Das ObstgartenRondell

Elegantes Landhaus-Design und liebevolle Einzelstücke bestimmen das Ambiente der Zimmer im ObstgartenRondell. Alle Einheiten verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse mit Blick in den idyllischen Apfelgarten. Einzelzimmer, Doppelzimmer und Suiten stehen für Sie zur Wahl.

Die Zimmer im ObstgartenRondell

Der Heubod’n im Vierseithof

Früher war in diesem Bereich – wie der Name schon verrät – der Heubod’n unseres Vierseithofs. Heute befinden sich darin 15 Doppelzimmer, 2015 mit traditionellem Charme und ländlicher Leichtigkeit überarbeitet. Die nostalgischen Massivholzbetten sind mit kunstvollen Malereien verziert und teilweise als Himmelbetten gestaltet. Die Bäder sind modern und alle außenliegend mit Fenster. Auch die Heubod’n-Zimmer verfügen über einen Balkon mit Blick in den ruhigen Innenhof oder den Eichengarten.

Die Zimmer im Heubod’n

Die Tenne im Vierseithof

Wer es lieber ländlich-modern mag, ist in den 2016 modernisierten Tennen-Zimmern bestens aufgehoben. Hochwertige Schreinermöbel und freundliches LandlerDesign sorgen für gemütlichen Komfort. Alle Bäder sind mit geräumigen Duschen ausgestattet. In der Tenne bieten wir auch Familien in unseren speziellen Familienzimmern ausreichend Platz. Balkone oder Terrasse ergänzen ebenso alle Einheiten. Sonnenscreens machen unsere Westbalkone zudem zum idyllisch-intimen Extra-Wohnraum.

Die Zimmer in der Tenne